stadt bremen

Hotelansicht aussen

Sie suchen für Ihre Übernachtung in Bremen ein Hotel in zentraler Lage?

Dann ist unser familiär geführtes Turmhotel Weserblick Bremen die geeignete Unterkunft in Bremen für Sie. Nur einen „Steinwurf“ entfernt von der Bremer Altstadt mit Schnoor und Böttcherstraße, oder dem Bremer Marktplatz mit dem Bremer Roland und den weltbekannten Bremer Stadtmusikanten. Nach einem Besuch der Szenemeile "Viertel", der Bremer Schlachte, können Sie sich in unserem gemütlichen Turmhotel Weserblick Bremen, in dem liebevolle Gastfreundschaft groß geschrieben wird, entspannen.

 

Unsere Hotel-Zimmer sind nicht nur mit dem Wohlfühlfaktor ausgerüstet, sondern auch mit Dusche oder Badewanne/WC, Haarföhn, Schreibtisch, Kabel-TV, Telefon und Wireless-Lan. Darüber hinaus bietet unser Turmhotel Weserblick Bremen ein stilechtes Turmverlies und das alles mit Blick auf die Weser und unmittelbarer Nähe zum Weserstadion. Alles in allem garantieren wir viel Leistung zum fairen Preis.

Als Besonderheit bieten wir Ihnen in diesem Haus Turmzimmer mit Weserblick und sogar ein stilechtes Turmverließ.

Das Turmhotel Weserblick Bremen ist ein Nichtraucherhotel.

 

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei Ihrer Reiseplanung.
Das Team des Turmhotel Weserblick Bremen würde sich freuen, wenn sie sich bei einem ihrer Bremenbesuche für unser Hotel entscheiden würden.


Das Turmhotel Weserblick ist Mitgliedsbetrieb der Hotelgruppe Kelber Bremen

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Ich bin vor einigen Jahren, also etwa drei - oder sind es schon vier? – in die Stadt Bremen gezogen und ich muss sagen, dass mir diese Stadt wirklich ans Herz gewachsen ist. Sie ist mit ihren 550.000 Einwohnern bereits eine Großstadt, wirkt aber, vor allem, wenn man ein bisschen hier gelebt hat, wie ein gemütliches Dörfchen. Die Orte sind übersichtlich und man gewöhnt sich schnell an alles, auch in der Straßenbahn oder im Bus sowieso verliert die Stadt Bremen schnell ihren ersten Großstädtischen Eindruck von Anonymität und wird zu einer offenen Ansammlung von Menschen, die alle mal ein Lächeln füreinander übrig haben. Die Kneipen und Tanzszene in der Stadt Bremen gefallen mir auch sehr gut. Es gibt ein sehr großes Kulturangebot in der Stadt Bremen, ob Theater, Oper, Tanz, Ballett, Musik, Konzerte, Party, Clubs, Kunst oder Varieté sogar Zirkus und Open Air bieten die Stadt Bremen immer wieder, über das Jahr verteilt sind viele Großveranstaltungen und an Unterhaltung mangelt es einem nie. Was mir darunter besonders gefällt ist der Bremer Freimarkt. Die Stadt Bremen macht jeden Herbst einen großen Jahrmarkt, der über zwei Wochen geht und international besucht wird. „Ischa Freimarkt“ heißt es dann überall. Die Bremer nennen es die fünfte Jahreszeit, die Stadt Bremen ist dann immer voller Leute, vor allem um den Bahnhof herum, denn auf der Bürgerweide hinter dem Bahnhof ist der Freimarkt aufgebaut, auch vor dem Bahnhof der Stadt Bremen sind ein paar Buden aufgestellt. Ich liebe Fahrgeschäfte und Buden und es riecht durch die Stadt Bremen nach Zuckerwatte!
Kommentar von S. Pinkas | 2012-02-21 22:50:38