hotel bremen innenstadt

Hotelansicht aussen

Sie suchen für Ihre Übernachtung in Bremen ein Hotel in zentraler Lage?

Dann ist unser familiär geführtes Turmhotel Weserblick Bremen die geeignete Unterkunft in Bremen für Sie. Nur einen „Steinwurf“ entfernt von der Bremer Altstadt mit Schnoor und Böttcherstraße, oder dem Bremer Marktplatz mit dem Bremer Roland und den weltbekannten Bremer Stadtmusikanten. Nach einem Besuch der Szenemeile "Viertel", der Bremer Schlachte, können Sie sich in unserem gemütlichen Turmhotel Weserblick Bremen, in dem liebevolle Gastfreundschaft groß geschrieben wird, entspannen.

 

Unsere Hotel-Zimmer sind nicht nur mit dem Wohlfühlfaktor ausgerüstet, sondern auch mit Dusche oder Badewanne/WC, Haarföhn, Schreibtisch, Kabel-TV, Telefon und Wireless-Lan. Darüber hinaus bietet unser Turmhotel Weserblick Bremen ein stilechtes Turmverlies und das alles mit Blick auf die Weser und unmittelbarer Nähe zum Weserstadion. Alles in allem garantieren wir viel Leistung zum fairen Preis.

Als Besonderheit bieten wir Ihnen in diesem Haus Turmzimmer mit Weserblick und sogar ein stilechtes Turmverließ.

Das Turmhotel Weserblick Bremen ist ein Nichtraucherhotel.

 

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei Ihrer Reiseplanung.
Das Team des Turmhotel Weserblick Bremen würde sich freuen, wenn sie sich bei einem ihrer Bremenbesuche für unser Hotel entscheiden würden.


Das Turmhotel Weserblick ist Mitgliedsbetrieb der Hotelgruppe Kelber Bremen

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Liebe Teilnehmer/Innen der Bremer-Umland-Exkursion!
Ich freue mich sehr über Ihr reges Interesse an unserem Angebot, Ihnen Winkel und Ecken in Bremen und Umzu zu zeigen, die Sie sicherlich noch nicht kennen!
Bei unserem ersten Treffen vor 2 Monaten war die Planung noch nicht sehr weit fortgeschritten, unter anderem, weil wir Veranstalter zu dem Zeitpunkt noch nicht abschätzen konnten, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen können.
Diese Situation hat sich geändert und ich freue mich Ihnen endlich die bisherige Planung, auf Sie zu kommende Kosten und Ihre Unterkunft vorstellen zu können.
Im Anhang dieser Mail finden Sie den Verlaufsplan der 10-tägigen Exkursion. Wie Sie dort sehen können, werden wir vieles in Bremen zu Fuß erkunden, weil man eine Stadt meiner Meinung nach so am besten kennen lernen kann. Mit Hamburg und Bremerhaven verhält sich das genauso. Das Bremer Umland bietet viele interessante Orte, die es wert sind besucht zu werden. Aus diesem Grunde werden wir Abstecher in das Künstlerdorf Worpswrede, ins Blockland und das Teufelsmoor machen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Übersicht. Dort sehen Sie auch die voraussichtlichen Kosten. Jedoch möchte ich Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass es diesbezüglich noch zu Änderungen kommen kann.
Nun zu Ihrer Unterkunft. Bei unserem Treffen wurde rege diskutiert, ob unsere Unterkunft in Bremen oder doch besser im Bremer Umland liegen sollte. Wir haben den Preis entscheiden lassen und uns für das Hotel Bremen Innenstadt entschieden. Hier sind genügend Zimmer für alle Exkursionsteilnehmer vorhanden, so dass wir uns nicht auf verschiedene Häuser aufteilen müssen. Des Weiteren werden wir von dem Hotel Bremen Innenstadt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem Lunchpaket für den Tag verwöhnt. Somit müssen wir uns jediglich abends selbst versorgen.
Was sicherlich auch sehr angenehm sein wird ist, dass das Hotel Bremen Innenstadt darüber hinaus eine Hotelbar hat, in der wir uns sicherlich abends gerne das ein oder andere Mal treffen, um den Tag ausklingen zu lassen.
Wie der Name des Hotels schon verrät, liegt das Hotel Bremen Innenstadt sehr zentral. Hauptbahnhof, Altstadt und Weser sind nicht weit weg, so dass man alles innerhalb kürzester Zeit bequem zu Fuß erreichen kann. Weitere Informationen zum Hotel Bremen Innenstadt können Sie ebenfalls dem Anhang dieser Mail entnehmen. Die Kosten der Unterkunft sind selbstverständlich schon in der Kostenaufstellung berücksichtigt.
Soviel zum bisherigen Stand der Exkursionsplanung. Ich freue mich über Rückmeldungen und weitere Anregungen, um zu gewährleisten, dass unsere Exkursion ein Erfolg wird.
Ich freue mich sehr auf die Zeit mit Ihnen und verbleibe bis zum nächsten Vorgespräch mit freundlichen Grüßen,
Heinrich Lange
Kommentar von Anne | 2012-10-20 09:49:05